Wo stellen sich slowenische Unternehmen in Deutschland vor?

Wo stellen sich slowenische Unternehmen in Deutschland vor?
Wo stellen sich slowenische Unternehmen in Deutschland vor?
  30.11.2018  |  08:10
Čas branja: 8 min
AUFTRITT AUF DEUTSCHEN MESSEN

CINKARNA CELJE – Vorstellung der teflonisierten Kugelhähne einer Zinkhütte mit 145 Jahren Tradition

Vom 27. bis 29. November findet in Düsseldorf die Messe Valve World Expo 2018 statt, auf der sich in Halle 5 am Messestand A 06 Cinkarna Celje der Chemieindustrie, Pharmaindustrie und Petrochemie vorstellt. Diese Firma ist das größte slowenische chemische Verarbeitungsunternehmen, das unter den weltbekannten Herstellern von Pigmenten einen wichtigen Platz einnimmt. Neben den teflonisierten Kugelhähnen, deren Vorstellung Cinkarna Celje auf der Messe die meiste Aufmerksamkeit widmet, stellt das Unternehmen auch Elemente her, die mit der Technik ROTOLIV geschützt werden, und Elemente von Rohrleitungen, die für den Transport von aggressiven Medien verwendet werden. Valve world ist die einzige Messe in Deutschland, auf der Cinkarna Celje vertreten ist.

PODKRIŽNIK – Glätten, Drehen, Fräsen, Rändeln, Schleifen, Spritzgießen...

Vom 27. bis 29. November findet in Nürnberg die Messe SPS IPC Drives statt, die der Digitalisierung und Automatisierung gewidmet ist. In Halle 1 stellt sich auf dem Messestand 570 das Familienunternehmen Podkrižnik vor, das sich mit der Produktion von Antriebssträngen, speziellen Metallteilen sowie plastischen und hybriden Bauteilen der Antriebstechnik beschäftigt. Das ist für das Unternehmen die einzige jährliche Vorstellung in Deutschland. Das Unternehmen ist für größere internationale Unternehmen interessant, die sich mit der Produktion von Endprodukten und Halbprodukten mit eingebauten Antriebsbauteilen in der Autoindustrie sowie mit Gebäudeausrüstung, Lüftungssystemen, Küchengeräten, professionellen Handwerkzeugen, E-Mobilität, hydraulischen Systemen usw. beschäftigen. (Auf dem Foto: Iztok Podkrižnik, Geschäftsführer des Unternehmens Podkrižnik).

JUB – Wandfarben und Fassadensysteme mit einer langjährigen Tradition

Auf der Messe BAU in München stellt sich auch das Unternehmen JUB vor, der älteste Hersteller von Wandfarben in Slowenien. Die Besucher finden JUB in Halle A2, wo sich das Unternehmen zusammen mit anderen Ausstellern von Isolationsmaterialien vorstellt. Das Unternehmen JUB stellt auf der Messe sein eigenes Bausystem mit Schalungsziegeln JUBHome WALL vor, das für Passivhäuser und andere energieeffiziente Objekte bestimmt ist. Das System vereint die Bau- und Fassadenphase und ermöglicht dadurch einen schnelleren und hochwertigen Bau. Das Unternehmen JUB d.o.o. stellt sich mit den Fassadensystemen JUBIZOL vor. Auch für JUB ist das die einzige Messe in Deutschland.

ADRIA MOBIL – Wohnmobile und Wohnwagen mit der derzeit besten Ausstattung auf dem Markt

Auf der Messe CMT in Stuttgart, die sich schon gut als eine der wichtigeren touristischen Messen in Deutschland etabliert hat, stellt sich vom 12. bis 20. Januar auch das Unternehmen Adria vor, auf dem bereits traditionellen Stand in Halle 3. Vorgestellt wird das ganze Angebot von Adria und Sun Living mit Betonung auf den Neuigkeiten der Saison 2019, und unter denen besonders der innovative Grundriss der Serie

Adora mit Doppeleingangstür, die modernisierte Van-Serie Twin mit großem Panoramafenster sowie das komplett redesignte Interieur zu erwähnen sind, und nicht zuletzt die exklusive Serie Supreme Edition, mit der den Kunden Wohnmobile und Wohnwagen mit der derzeit besten Ausstattung auf dem Markt angeboten werden. Neben der Messe CMT stellt sich Adria Mobil dabei noch auf der Messe Caravan Salon Düsseldorf vor, die als erste Messe der neuen Saison gilt und damit eines der wichtigsten Geschäftsereignisse in der europäischen Branche der Freizeitfahrzeuge darstellt.

SKAZA – moderne und innovative Lösungen mit biologischen und abbaubaren Materialien

Vom 8. bis 12. Februar findet in Frankfurt die größte internationale Konsumgüter-Messe Ambiente statt. Das Unternehmen Plastika Skaza stellt seine modernen und innovativen Lösungen aus biologischen und abbaubaren Materialien vor, die den Respekt gegenüber den natürlichen Rohstoffen betonen. Das Unternehmen stellt sich in Halle 1.1 auf dem Stand D79 vor, ein bereits traditioneller Standort, der als „Sitz der Gesellschaft“ gilt. Nach Auffassung des Unternehmens Plastika Skaza spiegelt ein fester Standort auf der Messe Stabilität und Zuverlässigkeit wider. Das Unternehmen stellt auf der Messe zwei seiner neuesten nachhaltigen Lösungen vor, das zusammensetzbare Picknikset Pick&Go sowie den modernisierten Küchenkompostbehälter Bokashi Organko2. Beide Artikel spiegeln die nachhaltige Orientierung des Unternehmens Skaza, seine Erfindungskraft und die Verbindung sowie die Verantwortung gegenüber der Natur wider. Die Messe Ambiente ist für Skaza der Trendsetter. Auf der Messe werden alle Neuigkeiten in der Branche vorgestellt, gleichzeitig ist aber die Messe ein zuverlässiger Indikator für ein erfolgreiches Geschäftsjahr.

ELAN – eine neue Skiserie

Anfang Februar (vom 3. bis 6. Februar) stellt sich in München auf der größten internationalen Wintersportmesse Ispo in Halle B5 auch Elan vor, und das auf einem Ausstellungsraum von fast 300 m2. Die Besucher können sich das gesamte Programm der Wintersportdivision ansehen. Die Betonung liegt hierbei auf Alpinskiern, die das wichtigste Segment von Elan darstellen, und natürlich auf der Vorstellung der neuen Skiserie. Dabei wird Elan auch einige andere Segmente der Wintersportausrüstung vorstellen, wie Stöcke, Helme und Reisetaschen. An anderen Messen in Deutschland nimmt die Zweigniederlassung Elan Central Europe aus München teil.

STEKLARNA HRASTNIK – Partyprodukte aus einem der reinsten Gläser der Welt

Auf der Messe Ambiente stellt sich traditionell auch Steklarna Hrastnik vor, die sich mit der Fertigung von technisch anspruchsvollsten Glasprodukten aus einem der weltweit reinsten Gläser beschäftigt. Die Besucher finden das Unternehmen auf dem Stand 4.2. G25. Auf der Messe werden Produkte aus dem Tischprogramm vorgestellt. Der rote Faden dieses Messeauftritts ist die Party. Das Unternehmen stellt Produkte für Partys aller Art vor. Besondere Aufmerksamkeit wird der Vorstellung der Produktfamilie Freya gewidmet. Vorgestellt wird auch das neue, ganz spezielle Cocktail-Glas. Auch für Steklarna Hrastnik ist das die einzige Messe in Deutschland, auf der sich das Unternehmen vorstellt.

DIE HÖHLE VON POSTOJNA – die größte touristische Höhle im Dinarischen Karst und die größte Höhlenburg der Welt

Anfang März findet in Berlin die größte globale touristische Messe statt. Auf der ITB Berlin stellt sich vom 6. bis 10. März auf dem slowenischen Messestand in Halle 17 nicht zum ersten Mal auch die Höhle von Postojna vor. Den Besuchern werden die Sehenswürdigkeiten des Parks Postojnska jama vorgestellt, also die Höhle von Postojna und die Höhlenburg Predjama, sowie das Vivarium, Expo sowie die Möglichkeiten der abenteuerlichen Besichtigung der Höhlen. Die Gäste können auch länger bleiben, wobei sie in dem Hotel Jama oder in den Appartements Proteus in Postojna übernachten können. Auf jeden Fall ist auch das neue Angebot des Hotels Planinka in Jezersko aktuell, wobei auch die Möglichkeiten, die von dem Resort Cerkno angeboten werden, vorgestellt werden. Dabei nimmt die Gesellschaft im Jahr 2019 in Deutschland auch an den folgenden Messen und Börsen teil: CMT Stuttgart, Free München, RDA Friedrichshafen und RDA in Köln.

THERME OLIMIA – die beste slowenische Wellness

Auf dem slowenischen Messestand in Halle 17 können die Besucher der ITB Berlin im März 2019 auch den Messestand von Therme Olimia besuchen, die sich mit einem breiten Angebot der Therme Olimia sowie ihrer kroatischen Therme Tuhelj vorstellt. Im Vordergrund steht die Vorstellung der Wellness Orhidelia, die seit ihrer Eröffnung Anfang 2009 die beste slowenische Wellness ist, sowie ihres neuen Trumpfs – der in diesem Jahr erbauten Familienwellness Termalia. Die Therme Olimia stellt sich in Deutschland neben der ITB auch auf der Messe F.r.e.e. in München vor.

Napišite svoj komentar

Da boste lahko napisali komentar, se morate prijaviti.
Slovenia invites you!
Germany
Germany „Aluminium ist das Material der Zukunft und eine ausgezeichnete Chance für Talum“

Interview: Marko Drobnič, Vorstandsvorsitzender von Talum

Slovenia invites you!
United Kingdom
United Kingdom Scottish saw about to be heard in Slovenia

What has been attracting foreign investors to Slovenia?

OGLAS
Slovenia invites you!
United Kingdom
Slovenia invites you!
United Kingdom
United Kingdom These are exporters that boost exports to Britain

What kind of business is done by Slovenian and British companies?

Slovenia invites you!
United Kingdom
United Kingdom “Each sunny day means money in the bank account.”

Dr Uroš Merc, Chairman of the Board of the BISOL Group

Slovenia invites you!
United Kingdom
United Kingdom A billion worth of opportunities

Trade in goods between Slovenia and the United Kingdom has been increasing in recent years and is approaching the magic boundary of one...

Slovenia invites you!
United Kingdom