Der Trockner von Gorenje schnitt bei deutschen Verbrauchertests ausgezeichnet ab

Der Trockner von Gorenje schnitt bei deutschen Verbrauchertests ausgezeichnet ab
Der Trockner von Gorenje schnitt bei deutschen Verbrauchertests ausgezeichnet ab
  02.04.2019  |  06:10
Čas branja: 4 min
Vladimir Nardin, Leiter Digitalmarketing bei Gorenje

Der Haushaltsgerätehersteller Gorenje tritt mit der Plattform ConnectLife in die digitale Zukunft ein. Diese Plattform vereint in einer App alle Produkte, Funktionalität, Dienstleistungen, Gebrauchsanweisungen und zusätzliche nützliche Inhalte und bildet das Fundament eines zukünftigen intelligenten Zuhauses. Das Unternehmen lancierte zudem die neue Generation von Waschmaschinen und Trocknern WaveActive, die bei den Tests des deutschen Verbrauchermagazins ETM Testmagazin ausgezeichnet abschnitten.

  • Wie beeinflussen solche Tests die Kaufentscheidung?

Die Verbrauchertests werden nach einer bestimmten Methode und unabhängig von den Herstellern durchgeführt, deshalb vertrauen ihnen die Verbraucher. Eine gute Bewertung beim Test bedeutet grundsätzlich eine gute Referenz für die Verbraucher, was sich in einem gesteigerten Verkauf widerspiegelt. Kunden, die auf diese Art und Weise auswählen, kaufen hochwertigere Produkte und sparen gleichzeitig; darüber hinaus beeinflussen sie mit ihren durchdachten Kaufentscheidungen den Markt, denn Produkte mit einer schlechteren Qualität werden ausgesondert.

  • Auf dem deutschen Markt findet man alle wichtigen Marken der Haushaltsgeräteindustrie. Was tut Gorenje für seinen Bekanntheitsgrad?

Deutschland ist schon seit Jahrzehnten einer der wichtigsten Märkte für uns. Die Gewohnheiten und die Erwartungen unserer deutschen Kunden beeinflussen in bedeutender Weise die Anpassung unserer Produkte an ihre Wünsche und Bedürfnisse bezüglich Qualität, Energie­­-

effizienz, Umweltschutz sowie Sparsamkeit. Darüber hinaus haben wir Farben hinzugefügt und sind in Deutschland die Nummer Eins beim Verkauf bunter Haushaltsgeräte geworden. Bekannt sind wir zudem für Design, wobei wir uns vorteilhaft von der Konkurrenz abheben. Auch unser letztes in Zusammenarbeit mit einer anderen Marke entstandenes Produkt ist mit Deutschland verbunden, denn wir haben zusammen mit Volkswagen einen Retrokühlschrank im Design des legendären VW Bulli gestaltet.

  • Jeder Hersteller möchte mit seinen intelligenten Geräten seinen Kunden das Leben erleichtern. Wie passen Sie sich diesem Trend an?

Auf der Messe CES in Las Vegas haben wir im Januar die verbindende Plattform ConnectLife vorgestellt, die die Verbindung von Geräten, Menschen und Dienstleistungen im zukünftigen intelligenten Zuhause ermöglicht. Alle Produkte, Funktionalitäten, Dienstleistungen, Gebrauchsanweisungen und zusätzliche nützliche Inhalte sind in einer App vereint, die mit verbundenen und nicht verbundenen Geräten kompatibel ist – von einem intelligenten Schloss bis hin zu einer Klimaanlage, einem Kühlschrank und dem Ofen bis hin zu intelligenten Assistenten und der Spülmaschine. Mit den neuen digitalen Dienstleistungen ermöglichen wir dem Verbraucher eine einfachere und sorgenfreie Erfahrung und bieten einen Mehrwert. Die Möglichkeit der Konnektivität hingegen bietet durch die Zugänglichkeit der Daten über die Nutzungsgewohnheiten, über den Gebrauch der App und der Geräte auch wichtige Vorteile für das Unternehmen.

  • Die Haushaltsgeräte sind immer intelligenter und die Technologie entwickelt sich sprunghaft weiter. Wann wird eine Waschmaschine selbst ihr Waschmittel bestellen?

In einigen Jahren wird die Konnektivität eine Standardcharakteristik aller Haushaltsgeräte sein, was wiederum ermöglicht, dass die Geräte selbst für sich sorgen werden können. Haushaltsgeräte werden zum Beispiel selbst die Spülmittel bestellen oder dem Kundendienst einen Fehler melden. Die Geräte werden zudem miteinander sowie über Sprachschnittstellen mit dem Verbraucher kommunizieren können. Auf jeden Fall wird die Zeit kommen, wo die Waschmaschine selbst dem Trockner die optimalen Trocknungsparameter übermittelt.

Napišite svoj komentar

Da boste lahko napisali komentar, se morate prijaviti.
Slowenien lädt ein
Deutschland
Deutschland Intelligente Verkehrslösungen von LIT-Transit auch in Berlin

Der technologische Durchbruch slowenischer Unternehmen in der Welt

Slowenien lädt ein
Deutschland
Deutschland Die deutschen Kunden erobert man mit Panorama­dächern

Matjaž Grm, geschäftsführender Verkaufs- und Vertriebsdirektor bei Adria Mobil

Slowenien lädt ein
Deutschland
Deutschland Kühnen Leuten steht im Geschäft nichts im Wege

In immer mehr slowenischen Unternehmen ist die Erkenntnis gereift, dass nur umweltverträgliche, energieeffiziente und nachhaltige...

OGLAS
Slowenien lädt ein
Deutschland
Slowenien lädt ein
Deutschland
Deutschland Besuchen Sie uns und erleben Sie Ihre Wiedergeburt in der ursprünglichen Natur

Das Boutique-Hotel Vila Planinka in dem idyllischen Ort Jezersko

Slowenien lädt ein
Deutschland
Deutschland Deutschland die Nummer Eins im slowenischen Außenhandel

Rekord in den wirtschaftlichen Beziehungen zwischen Slowenien und Deutschland